Stratego Waterloo
Das Beste am Spiel ist, mach braucht keine Anleitung lesen!!! Warum? Diese ist so extrem schlecht, dass sie mehr Fragen aufwirft, als diese zu beantworten. Dann ist es ehrlich gesagt auch kein Stratego, sondern man spielt nur die Schlacht von Waterloo nach. Hinzu kommt, es fehlt die Leichtigkeit des Originals, denn Stratego Waterloo ist deutlich komplizierter. Die französische Seite beginnt mit mehr Truppen, die englischen mit weniger, bekommen später im Spiel Verstärkung, in der 12ten Runde. Treffen zwei gleichstarke Einheiten aufeinander, wird um den Sieg gewürfelt. Hier gibt es 6 verschiedene Möglichkeiten!! Statt Bomben gibt es hier Artillerie, die drei Felder weit schießen kann! Das ersetzen der Fahne durch eine Spielkarte, die an den unteren Rand gelegt wird, ist ganz großer Mist. Im Original versteckte man die Fahne zwischen den Einheiten, was viel viel schöner war!! Es gebe noch einige Kritikpunkte mehr zu berichten, einfacher ist es aber zu sagen, an diesem Stratego fand ich NICHTS gut
Test: http://www.heimspiele.info/HP/?p=21552