Terra Mystica
Caylus habe ich drei Sterne gegeben und dies gefiel mir deutlich besser, als Terra Mystika. Daher nur zwei Sterne für TM. Die Spielregeln sind einfach viel zu komplex, so dass man immer wieder in der Anleitung nachschlagen muß. Hat man diese aber verstanden, spielt es sich sehr angenehm. Doch die enorme Arbeit, die man durch Regelstudium reinstecken muß, zahlt sich Aufgrund der recht kurzen Spieldauer (2 Spieler) überhaupt nicht aus!!! Es stört auch sehr, dass man immer am rechnen ist, ob man sich etwas leisten kann. So schön die vielen verschiedenen Völker auch sind, doch ihr nutzen offenbart sich einem erst nach mehrmaligen Spielen. Was noch stört: Die große Ressourcenknappheit, die kaum vorhandene Interaktion (und zudem auch nur indirekt), der Preis ist für das Gebotene deutlich zu hoch. Ja, man kann es auch zu zweit spielen, doch ist es dann recht eintönig.
Tesst: http://www.cliquenabend.de/spiele/538100-Terra-Mystica.html