Der Himmel soll warten
Filmhandlung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Himmel_soll_warten
Meinung:
Der Himmel kann warten (Heaven can wait)
Worum es geht, steht ja recht genau oben bei der DVD.
Es ist eine herzliche Geschichte, zwischen dem Football Star Joe (Warren Beatty), seinem Trainer Max und Betty (Julie Christie), die Frau, in welche er sich verliebt.
Joe hat den Ehrgeiz, die Meisterschaft beim Football zu gewinnen, doch nach einem Unfall wird Joe zu früh in den Himmel geholt.
Nun macht er sich mit einem Boten des Himmels auf die Suche nach einem neuen Körper.
Der Film beginnt recht schnell interessant und spannend zu werden und läuft rasant weiter, so das er viel zu schnell zu Ende ist.
Sicher hätte der Film etwas mehr bieten können, z.B. eine bessere Klärung ob der Mord an Leo Farnsworth (dem ersten Körper von Joe) aufgeklärt ist oder nicht. Ein besseres Ende bezüglich seines Trainers Max.
Auch gab es mal einen leichten Durchhänger und ein paar unlogische Szenen, so daß ich mich entschlossen habe, zwar vier Sterne zu vergeben, aber nur knappe.
Fazit:
Bild und Ton sind gut, Extras hat die DVD jedoch "nicht".
Der Film ist auch für Nichtsport-Fans interessant, da die Sportszenen recht kurz sind.
Ohne Frage ein sehenswerter Film, dem es aber sicher gut getan hätte, wäre er etwas länger.