Ip Man 2
Filmhandlung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ip_Man_2
Meinung:
Der erste Teil war schon von Anfang bis Ende große klasse, aber was ich in dieser Fortsetzung zu sehen bekam, hätte ich niemals erwartet.
Auch dieser Teil besitzt eine Handlung, welche von Anfang bis zum Ende fesselt. Nein, wie auch der erste Teil so steht hier die Action, nie im Vordergrund, sondern die eigentliche Geschichte des Großmeisters Yip Man, welcher hier von Donnie Yen (wie schon in Teil 1) verhörpert wird.
Schauspielerische Leistung und überwältigende Ausstrahlung lassen Donnie Yen sehr großen Anteil am Erfolg dieser beiden Teile haben.
Das was diese beiden Teile zu so was besonderem macht, ist die ungeheure Dramaturgie ihrer Handlungen, welche mich so bewegten, das mir jedesmal die Tränen kamen (in diesem Teil kamen sogar einige mehr als im ersten).
Die Menge an Action ist völlig in Ordnung, denn ich mag lieber Qualität statt Quantität, so wie es hier im Film ist, denn das, was man hier an Action zu sehen bekommt, ist erstklassig!!

Fazit:
Wer sich für die Geschichte des Lehrers von Bruce Lee interessiert oder wer Dramen mag, wird hier kein Stück enttäuscht werden!! Aber auch alle anderen, denen eine packende Story wichtiger als die Action, werden ganz sicher gefallen am Film finden.